aufgabenkultur.dedie Seite über Aufgabenkultur im Unterricht

Prof. Josef Leisen

Aufgaben und Aufgabenstellungen sind konstitutive Elemente des Unterrichts in allen Fächern. Im aktuellen Zusammenhang der Bildungsstandards kommt den Aufgaben eine zentrale Rolle zu. Die Aufgabenkultur geht der Frage nach, welche Aufgaben wann und wie im Unterricht eingesetzt werden. Eine nachhaltige Aufgabenkultur ist nur dann gewährleistet, wenn Aufgaben nicht lediglich ein kurzfristiges Ziel vorgeben, sondern in ein Curriculum zum Aufbau fachlicher Kompetenzen eingebunden sind. xxx

Prof. Josef Leisen - Staatliches Studienseminar Koblenz und Johannes Gutenberg Universität Mainz